Norwegen 2019 Tag 6

Hatten wir am Abend zuvor noch einen sternenklaren Nachthimmel, so ist leider heute Morgen nichts mehr davon übrig.

Dennoch machen wir uns auf den Weg, schrauben uns über die nächsten Serpentinen aus dem Fjord, finden ein nettes Plätzchen zum Frühstück mit Blick auf Geiranger, beobachten zum Kaffee wie zwei Kreuzfahrtschiffe mühsam im Fjord einparken.

Frisch gestärkt geht es weiter, im Besten Turistyle, die nächste Attraktion abklappern. Der Trollstigen.

Wir kommen von der vermeintlich unspektakulären Seite, wobei dies rein auf die Strassenführung zutrifft. Landschaftlich ist das Tal wunderschön.

Am Trollstigen selbst ist uns zu viel Rummel, so das wir oben erst gar nicht anhalten, sondern gleich über engen Serpentinen Abwärts fahren.

Danach geht es weiter, zurück an die Küste, den Fjorden entlang, an alten, kleinen Kirchen vorbei, zum Atlanterhavsveien wo wir einen Platz für die Nacht finden.


Euer Troll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.