Slowenien 2021 Tag 6

Es ist 9 Uhr morgens, Sonnenschein, blauer Himmel. Leise stehe ich auf, setze den Kaffe auf. Alle anderen Camper sind, wenn sie denn noch da sind, beim Frühstücken, sitzen zusammen vor ihren WoMos, ich stelle mir einen unserer Campingstühle hinter unseren Bus, öffne die Türe und wecke meine Lektorin mit einem heissen Kaffee. So genießen wir das langsame Erwachen, sie im Bett, ich hinter dem Bus.

Bis 12 Uhr müssen wir den Platz verlassen. Steht man um 9 Uhr auf, ein knappes Unterfangen. 🙂 So rollen wir nach einen gemütlichen Frühstück um 11:58 vom Platz. Unser heutiges Ziel ist ein Wald Resort Camping. Nur 1 1/2 Stunden Fahrt. Mit einkaufen und ein paar Stopps dauert es ein klein wenig länger. Die Berge sind hier nicht mehr so hoch, dafür dicht bewaldet, die Täler breiter und mehr landwirtschaftlich genutzt.

Gegen 15 Uhr sind wir am Platz, bekommen eine kleine Führung, es gibt Zeltwiesen…

Hängematten zwischen den Bäumen…

neben denen kleine dreieckige Buchhäuschen stehen.

erfrischende Eco-Duschen und einen großen Kochbereich mit allem was benötigt wid. Feuerstellen, Slaklines und mehr um sich die Zeit zu vertreiben. Wir verteiben sie damit, uns einen leckeren Salat zu machen, und dann direkt zu Kaffee und Schoki überzugehen. Nach dem Tag in der Stadt reicht uns das.

Am frühen Abend machen wir noch einen kleinen Spaziergang am Fluss und das war es auch schon.

Jetzt sitzen wir gemütlich bei einem Bierchen im Essbereich. Ich habe den gestrigen Tag nachgeschrieben und nebenbei haben wir uns überlegt, wohin wir weiter fahren wollen. So langsam wird sich noch eine kleine Brotzeit zu dem Bierchen gesellen und dann werden wir uns im Staubi bis morgen einkuscheln.

euer Troll + Lektorin

One Reply to “Slowenien 2021 Tag 6”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.