Norwegen 2019 Tag 20/21

Es ist soweit, leider, unser Urlaub neigt sich dem Ende zu. Gestern haben wir den Bus aus und eingeräumt, unsere Sachen raus, die von unserer großen rein.Immerhin hatten wir noch Zeit für einen kleinen Ausflug zu einen kleinen Freilichtmuseum.Danach war ein letzter gemütlicher Abend angesagt.Heute ging es dann früh raus aus den Federn, den Bus …

Norwegen 2019 Tag 20

So langsam lässt sich das nahende Ende unseres Urlaubs nicht mehr leugnen. Wir fahren heute bei grauem Wetter, eingereiht zwischen LKWs, auf großen Hauptstraßen Richtung Narvik. Ein bisschen Wehmut breitet sich aus, dr Alltag winkt am Horizont. Gegen Abend holen wir unsere große am Flughafen ab und fahre auf einen Campingplatz wo wir ein Hüttchen …

Norwegen 2019 Tag 19

Nach einer stürmischen und regnerischen Nacht sollte es heute der Tag der Regenbogen werden. Was an einen we hselhaften Wetter mit viel Regen und immerwieder vom Wind aufgerissene Wolkenlöcher liegt. Der Nachteil daran, durch den starken Wind fahren heute keine Botte zum Wale watching. So machen wir uns auf den Weg und fahren die Vesteralen …

Norwegen 2019 Tag 18

Über Nacht ist mal wieder der Regen zu uns gekommen, und was macht man am besten an einen Regentag? Richtig, erstmals lange ausschlafen und dann ab ins Museum. In diesen Fällen war es das Hurtig Route Museum das über die Entstehung und Geschichte der selbigen informierte.Dann ging es im Regen weiter Richtung Norden und heute …

Norwegen 2019 Tag 17

Auch die letzte Nacht haben wir an den schönen Platz am Strand verbracht. Allerdings wurden wir immer wieder von Sturmböen durchgeschüttelt. Dafür hat es gegen Mitternacht aufgerissen und der Sternenhimmel war zu sehen. So lag ich noch wach im Bus, blick aus dem Fenster und habe auf Nordlichter gehofft. Um kurz vor 1 Uhr war …

Norwegen 2019 Tag 16

Der heutige Tag beginnt einfach Traumhaft, noch im Bett liegend einfach die hinteren Bustüren öffnen und die Aussicht auf den Strand genießen. Etwas später schälen wir uns aus den Bus und genießen ein Frühstück in der warmen Sonne. Dabei schauen wir die ganze Zeit auf den Weißen Strand, das klare, türkis Wasser. Schnell ist der …

Norwegen 2019 Tag 15

Heute ist das Wetter wie die Lofoten selbst, rau. Wolkenverhangen und windig. Aber irgendwie gehört es wohl dazu.Wir machen uns auf den Weg zum Wikinger Museum, vorbei an der Brodnes KirkeLeide ist die Kirche verschlossen, aber durch Streugutkisten auf die ich kletter kann ich ein kleinen Einblick erhaschen.Das Vikinger Museum ist schön aufgemacht und es …

Norwegen 2019 Tag 14

Unser erster Tag auf den Lofoten hat gemütlich bei Sonnenschein und blauen Himmel angefangen. Ein wenig Die Zeit vertrödeln und ein wenig versucht zu Angeln. Doch die 30 Jahre alte Angelschnur war leider nicht mehr allzu stabil. Bis an den Felsen auf den ich stand habe ich den Fisch bekommen, dann riss die Schnur und …

Norwegen 2019 Tag 13

Heute war nicht allzuviel los. Unser Ziel war Bodo, um dort die Fahre auf die Lofoten zu nehmen. Der erste halt war allerdings der Saltstraumen, der Welt größte Mahl- oder Gezeitenstrom. Von der Brücke aus konnten wir auch einen Seeoter mit einem Fisch im Maul beobachten der gerade ein Platz zum Fressen gesucht hat. Also …