Norwegen 2019 Tag 15

Heute ist das Wetter wie die Lofoten selbst, rau. Wolkenverhangen und windig. Aber irgendwie gehört es wohl dazu.Wir machen uns auf den Weg zum Wikinger Museum, vorbei an der Brodnes KirkeLeide ist die Kirche verschlossen, aber durch Streugutkisten auf die ich kletter kann ich ein kleinen Einblick erhaschen.Das Vikinger Museum ist schön aufgemacht und es gibt den Nachbau des Langhauses das man hier ausgegraben hat. Das größte das bisher bekannt ist mit 12 x 85 Metern.Dann geht es weiter, zum Artic Surf Beach wo es auch die angeblich besten Zimtschnecken der Welt gibt. Natürlich haben wir das überprüft… ob sie die besten sind? Auf jedenfall sehr gut! Dann weiter zum Beach und tatsächlich, trotz wenig Wellen sind einige Surfer auf den Wasser unterwegs.Danach geht es auch schon weiter einen Platz für die Nacht zu finden. Da an der Ostküste schwarze Wolken hängen und die Westküste ziemlich freundlich aussieht beschließen wir den geplanten Platz aufzugeben und statt dessen Richtung Westen zu fahren. Bald werden wir in einer kleinen Sanbucht fündig.Sollte es zu kalt werden steht auch noch ein Saunafaß mit Aussicht über die bucht zur Verfügung.Zum Abschluss des Tages werden wir noch mit einen kitschigen Sonnenuntergang belohnt.Euer Troll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.