Norwegen 2019 Tag 3

Heute Morgen sah der Himmel gar nicht so schlecht aus, wolkig aber auch immer wieder sonnig.

Immerhin haben wir ja ein ganzes Stück vor uns. Nach einem gemütlichen Frühstück machten wir uns dann auch den Weg nach Bergen. Das Wetter war wie es der Himmel erwarten ließ, mal sonnig, mal wolkig, mal Regen, mal alles auf einmal.

Unsere Route führte uns auf die E16. Und je weiter wir kamen desto mehr nah der Regen zu. So war die Lust auf anhalten trotz der tollen Landschaft nicht all zu groß.

Waren die ersten Wasserfälle noch einen Stop Wert so änderte sich das bald. Durch den Regen gibt es Wasserfall an Wasserfall.

Nach mehreren Stunden Dauerregen erreichen wir Bergen und den Flughafen. Ab jetzt verbringen wir unseren Urlaub zu dritt.

Mal sehen wo es uns morgen hin verschlägt.

Troll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.